Institut für Bewusstseinsförderung GmbH

Sitemap | Über Uns | Kontakt
Praxis für Bewusste Lebensgestaltung

Astrologiekurs

In unserer Arbeit mit Klienten wurden wir oft nach einem Kurs zur Deutung der astrologischen Symbolsprache gefragt, weil sie überrascht waren (manchmal auch im Nachhinein), “was man alles in einem Horoskop so sehen kann”. Diese Aussage bezieht sich im allgemeinen auf Familien- und Partnersituationen, berufliche Werdegänge oder innere Bewusstwerdungsprozesse.

Die Thematisierung der Zeitqualität stellt konkret-alltägliche Erfahrungen in einen verständlichen Zusammenhang mit geistigen Prinzipien. Diese hat bereits C.G. Jung in seinen psychologischen Schriften über Archetypen und Synchronizität der Ereignisse erforscht.
In unserer mehr als 25-jährigen Erfahrung mit psychologischer Astrologie konnten wir vielen Menschen wertvolle Hilfestellung in schwierigen Zeiten bieten.

Die Fähigkeit, Zeitqualität auf der Sinnebene zu erfassen, ist erlernbar. Deshalb haben Doris und ich uns nach nun 10 Jahren Pause entschlossen, in diesem Spätherbst bis zum Frühjahr an 10 Montagabenden wieder einen Grundkurs in Astrologie anzubieten.

Mit diesem Kurs vermitteln wir Anfängern eine spannende Einführung in die moderne, psychologisch orientierte Wissenschaft der Astrologie. Das gut erlernbare System der Münchner Rhythmenlehre dient uns dabei als Basis. Wir wollen im Teilnehmer ein vertieftes Verständnis für die Bedeutung hinter der täglich erfahrenen Welt der Erscheinungen erwecken. Damit wird das Horoskop immer auch zum Instrument einer Sinnsuche.

Schwerpunkte.

  • Sinn und Aufbau eines Horoskops und die Qualität der Zeit.
  • Symbolsprache: kausales und akausales oder analoges Denken.
  • die Quadrantenlehre: die 4 Seinsgründe des Menschen (physisch - emotional - kognitiv - spirituell).
  • die Tierkreiszeichen als archetypische Zeitqualitäten.
  • astrologische Zeitalter.
  • die Planeten und Häuser als Feld der persönlichen Erfahrung.

Da in der heutigen Zeit fast jeder über einen Computer verfügt, verzichten wir auf jegliche astronomischen Berechnungen.
Du bekommst ausführliche schriftliche Unterlagen mit Übungsbeispielen.

Grundlagenkurs II:
In diesem Kurs vertiefen wir die Grundlagen der Deutung und üben sie anhand von Ereignis- und Personenhoroskopen – auch in Kleingruppen. Willkommen sind auch Teilnehmer aus früheren Kursen, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen.

Schwerpunkte.

  • Repetition und Vertiefung der Strukturdeutung.
  • Der 90° - Tierkreis.
  • Konstellationen und Aspekte: Spannungserzeugende oder harmonisierende Verbindungen von Kräften.
Über Uns | Sitemap | Impressum | © Dez. 2010 Marco Guidon, 8280 Kreuzlingen bei Konstanz Entwickelt von Pegasus Website Designs