Institut für Bewusstseinsförderung GmbH

Sitemap | Über Uns | Kontakt
Das Elementenrad

Als allgemeine Orientierungshilfe und Grundlage unserer gesamten Arbeit dient das unten abgebildete Elementerad der schamanistischen Psychologie, weil die vier Seinsebenen des Menschen mit ihren Interaktionen übersichtlich und intuitiv erfassbar sind.

Dieses alte Wissen wurde in sog. (Medizin-) Rädern weitergegeben, die die kreisförmige Entwicklung aller Prozesse symbolisieren. Dieses System ist so einfach wie genial, weil es komplexe Zusammenhänge in der Natur elementaren Grundlagen zuordnet und dadurch den Blick für Wechselwirkungen öffnet, die sich rein rationalem Verstehen entziehen. Die Elemente in den vier Himmelsrichtungen sind der Ursprung aller direkt und indirekt erfahrbaren Bereiche und damit aller Dimensionen des Lebens selbst.

In Verbindung mit der körperorientierten Therapie gehen wir hier nur auf Analogien ein, die mit unserem Thema in direktem Zusammenhang stehen. Die im Rad verborgene Weisheit ist jedoch sehr viel umfassender als sie hier dargestellt werden kann.

Das Elementerad klärt und erweitert das Verständnis für:
  • die physische, emotionale, mentale und spirituelle Seinsebene und ihre Wechselwirkungen innerhalb der menschlichen Erfahrung;
  • den Energiebegriff, der differenziert erfasst, beschrieben und eingeordnet werden kann;
  • den therapeutischen Verlauf, in dem Störungen auf den einzelnen Ebenen lokalisiert und in Beziehung zur Gesamtentwicklung gestellt werden können;
  • die Psychologie der Charakterstrukturen, die durch die Einordnung ins Rad neue Impulse erhält.

Ausführlichere Informationen finden Sie in unserem Buch.

Element Norden
Norden
Element Westen Element Mitte Osten Element Osten
  Element Süden  
Über Uns | Sitemap | Impressum | © Dez. 2010 Marco Guidon, 8280 Kreuzlingen bei Konstanz Entwickelt von Pegasus Website Designs